Hauptnavigation

Zukunft hat Herkunft.

Nehmen Sie einen kleinen Einblick in unsere Geschichte - von der Gründung bis heute.

Zukunft hat Herkunft

Dieses gilt auch für die Kreissparkasse Bersenbrück. Bereits vor ihrer offiziellen Gründung am 1. April 1887 bestanden im heutigen Geschäftsgebiet eine Vielzahl von privaten und kirchlichen Vereinigungen, die den Spargedanken pflegten und Gelder an die örtliche Wirtschaft verliehen. Viele dieser Sparkassenvereine und Vereinssparkassen gingen – wie weitere regionale Privatbanken und Sparkassen – in die heutige Kreissparkasse Bersenbrück über.

Die älteste Sparkasse in der Region war die Stadtsparkasse Quakenbrück. Gegründet im Jahr 1836, fusionierte sie 1934 mit der heutigen Kreissparkasse.  

Sparen, Leihen und Wohltätigkeit waren damals bereits Maxime, die heute gleichermaßen ihre Gültigkeit haben.

Unser Geschäftsgebiet ist der ursprüngliche Landkreis Bersenbrück, der bis Mitte 1972 noch Gewährträger unserer Kreissparkasse war. Im Wege der Gebietsreform erfolgte durch das sogen. "Osnabrück-Gesetz" am 1. Juli 1972 die Verschmelzung der Landkreise Bersenbrück, Osnabrück, Melle und Wittlage zu einem großen Landkreis Osnabrück. Somit ist seit diesem Tag der Landkreis Osnabrück Träger der Kreissparkasse Bersenbrück.

Beratungsqualität ID 9000013324

Der TÜV Rheinland bescheinigt der Kreissparkasse Bersenbrück, dass die Beratung im Privatkundengeschäft den Anforderungen und Standards der „Zertifizierten Beratungsqualität – Finance“ entspricht.  

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i