Anmelden

Weitere Stiftungen.

Die Kreissparkasse Bersenbrück ist an zwei Stiftungen beteiligt: der Stiftung der Sparkassen im Landkreis Osnabrück sowie der Niedersächsischen Sparkassenstiftung.

Innovative Stiftungsinitiativen.

Bundesweit gibt es etwa 21.000 Stiftungen. Und täglich werden es mehr. Die Sparkassen gehören zu den ältesten und wichtigsten Stiftern in Deutschland. Die ca. 750 Sparkassen-Stiftungen generieren ihr finanzielles Engagement aus einem Stiftungskapital von insgesamt 2,4 Mrd. Euro.

Zusammengerechnet schüttet die Sparkassen-Finanzgruppe daraus jährlich rund 70 Millionen Euro für gemeinnützige Zwecke aus. Die Kreissparkasse Bersenbrück unterstützt regionale Vorhaben durch folgende Stiftungen:

Stiftung der Sparkassen im Landkreis Osnabrück

1995 ist die Stiftung von der Kreissparkasse Bersenbrück, der Kreissparkasse Melle und der Sparkasse Osnabrück errichtet worden. Deren Aufgabe ist die Förderung von Kultur, Kunst, Jugend- und Altenhilfe, Sport, Tierzucht, Bildung, Erziehung, Wissenschaft und Forschung, Völkerverständigung, Heimatpflege und -kunde, Landschafts- und Umweltschutz sowie des Wohlfahrts- und öffentlichen Gesundheitswesens.

Förderschwerpunkt ist die Unterstützung der Museum und Park gGmbH Kalkriese bei der Realisierung der größten Kulturinvestition im Landkreis Osnabrück: Der wissenschaftlichen Erforschung, Aufarbeitung und Präsentation der Ergebnisse der archäologischen Erschließung des Schauplatzes der Varus-Schlacht in Kalkriese (Stadt Bramsche).

Niedersächsische Sparkassenstiftung

Die über ein vielfältiges Spektrum der Kulturförderung verfügende Niedersächsische Sparkassenstiftung wurde im Jahr 1985 durch die Sparkassen und die NORD/LB als private Stiftung bürgerlichen Rechts gegründet. Stiftungsziel ist, Musikprojekte, Museen, Denkmalpflege und Bildende Kunst in Niedersachsen zu unterstützen und damit die kulturelle Profilierung des Bundeslandes voranzutreiben.

Cookie Branding
i